DD Immobilien

Häuser
Kaufen
4 Stunden ago
1

Ensdorf Süd I + Einfamilienhaus freistehend in Ensdorf zu verkaufen + ruhige Lage

KAUFPREIS
268.000
Standort
Ensdorf
Objektart
Einfamilienhaus
Zimmer
N/A
Geschosse
2
qm Wfl.
N/A
Gar./Stellpl.
1

Objekt-Beschreibung

+ Freistehendes Einfamilienhaus mit Garten in ruhiger Lage zu verkaufen +

Bei dem von uns angebotenen zwei stöckigem Einfamilienhaus handelt es sich um eine sehr gepflegte und durchschnittlich ausgestattete Immobilie mit Wohlfühlcharakter.

Das ca. im Jahr 1957/58 errichtete Haus befindet sich in einem guten Zustand.

Die freie Aussicht erstreckt sich bis zum Saarpolygon Richtung Ensdorf.

Grundstücksgröße ca. 432 m2
Wohnnutzfläche ca. 151 m2.

Technische Einzelheiten: lt. Baubeschreibung

Fundamente: Kiesbeton Mischung
Baugrund: Kies

Umfassungswände: Im Kellergeschoss 40 cm stark. Kiebetonmauerwerk Misch. 1:8 Im Erd-,Ober- und Dachgeschoss 38 bzw. 25 cm stark. Ziegelmauerwerk

Trennwände: Im Keller 40 cm stress. Betonmauerwerk und 25 cm stress. Ziegelmauerwerk. Im Erd- und Obergeschoss 25 cm stress, Ziegelmauerwerk, 12,8 und 6 cm stress. Leichtbauwände.

Isolierung: Das gesamte Mauerwerk wurde gegen aufsteigende Feuchtigkeit doppelt isoliert. Gegen horizontale Feuchtigkeitseindringung hat das Mauerwerk einen Isolieranstrich erhalten.

Decken: Über Keller-, Erd- und Obergeschoss Schlackenbetondecke zwischen T-Träger.

Dachkonstruktion: In Tannenholz, keine Isolierung.

Dacheindeckung: Mit Doppelfalzziegel auf Lattung. Lt. Dachdecker ist das Dach des Hauses zwar nicht gedämmt, jedoch in Ordnung und auch das Gebälk ist in einem guten Zustand

Treppen: Im Keller Beton mit Glattstrich, Geschosstreppe in Holz, äußere Eingangstreppe in Kunstgranit scharriert.

Fenster: Eichenholz, heute teils 2001/02 Kunststofffenster 2 Fachverglasung und Kellerfenster in Stahl. Nach und nach erneuert 98/2001/87

Türen: Die Innentüren wurden als glatt abgesperrte Türen mit Futter und Bekleidung ausgeführt. Haustüre in Eichenholz mit Glasfüllung.

Fußböden: Im Keller Unterbeton, mit Glattstrich. In den Wohnräumen Holzfußböden auf Lagerhölzer. Badezimmer, sowie Kochküche Plattenbelag.

Innenputz: Im Keller glatter Kalkmörtelputz. Im Erdgeschoss und Obergeschoss Gipsmörtelputz. Im Bad und Kochküche teilweise Wandplatten.

Außenputz: Heller Kellenglattstrich.

Be-und Entwässerung: Anschluss an die Wasserleitung und städtische Kanalsystem

Info: Zarte Risse sind vereinzelt im Haus vorhanden.
Feuchtigkeit kann lt. Baujahr nicht ausgeschlossen werden.

Modernisierungspunkte:

Fenster ca. 2001/02 teilweise erneuert
Heizung Gasheizung Brennwertkessel Bosch Bj 2016
https://www.bosch-thermotechnology.com/at/de/ocs/wohngebaeude/cerapurmodul-985403-p/
Decken Erdgeschoss: Spanndecken Wohn-/Esszimmer
Elektrik: Keine Info/Details zu Bj.

Der nach der neuen Energieeinsparverordnung 2014 erforderliche Energieausweis liegt zur Einsicht selbstverständlich vor.

Pläne/Schnittzeichnungen sowie weitere Unterlagen zur Immobilie (aktueller GBA, Flurkarte) werden selbstverständlich gerne bei Interesse nach Information zu Ihrer Person per Email zur Verfügung gestellt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns gerne zwecks Vereinbarung eines Besichtigungstermins unter Angaben von Ihrem Vor-und Zunamen, Wohnort und Telefonnummer.

Raumaufteilung

Raumaufteilung
Kellergeschoss:
3 Kellerräume
1 Garage im Haus
Treppenaufgang

Erdgeschoss:
Wohnzimmer
Esszimmer
Küche
Balkon/Loggia
Diele
Gäste WC

Obergeschoss:
3 Schlafzimmer
1 Badezimmer
Treppenhaus
Balkon/Loggia

Lage

Quelle: https://www.gemeinde-ensdorf.de/Rathaus-Service/

Leben und Wohnen

Längst hat es sich herumgesprochen, dass man in Ensdorf gut leben und wohnen kann. Ganz nahe an der Kreisstadt, dennoch den dörflichen Charakter bewahrend.

Sehr gute Autobahnanbindung (A6 und A8) und ruckzuck in Frankreich (B 269 neu).

Darüber hinaus legt man seit Jahrzehnten Wert auf professionelle Kinderbetreuung und ist bestrebt aktuelle und künftige Bedarfe zu decken.

Was erschwingliches Bauland betrifft, so wurde erst kürzlich „Ensdorf Süd II“ erschlossen, was vielen Familien die Neuansiedlung ermöglicht.

In dieser Rubrik erhalten Sie Informationen darüber, was Ensdorf weiterhin zu bieten hat.


Eine optimale Entwicklungsförderung junger Menschen kann nur gelingen, wenn soziales, schulisches und emotionales Lernen miteinander verbunden wird. Dies kann nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn alle für Bildung, Erziehung und Betreuung verantworlichen Träger und Institutionen in verbindliche Vernetzungsstrukturen eingebunden sind und Familien aktiv einbeziehen. Sprich, es ist ein gelungenes Miteinander von Eltern, Kindertageseinrichtungen, Schulen und Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe notwendig.

Die Kommune ist die zentrale Plattform für die Bildung junger Menschen. Sie ist der Ort, an dem schulisches, soziales und emotionales Lernen und Bilden stattfindet. Deshalb muss die Steuerungsverantwortung für die Verzahnung der Träger, Einrichtungen und Angebote durch die Kommune wahrgenommen werden, weil nur sie den erforderlichen Rahmen zur optimalen Nutzung der örtlichen Ressourcen sicherstellen und verbindliche Kooperationsstrukturen herstellen kann.

Daran arbeiten wir intensiv. Mit einem Runden Tisch im Bereich Bildung, Erziehung und Betreuung, mit vertraglich festgelegten Kooperationsstrukturen zwischen Jugendhilfe und Schule und einem - für Kommunalverwaltungen beachtlich - eigenem Fachbereich "Bildung & Betreuung", wollen wir dem Ziel einer Kommunalen Bildungslandschaft täglich Stück für Stück näher kommen.

Freizeit und Kulturangebote

Die Gemeinde Ensdorf bietet vielseitige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung oder um sportlich aktiv zu sein.

Sei es im Schwimmbad, bei einem Spaziergang im Wald, einer Wanderung auf der Bergehalde, im Ensdorfer Park oder auf dem Hasenberggelände. Hier ist für jeden etwas dabei.

Kulturell bieten verschiedene Vereine Konzerte als auch sonstige Darbietungen an. Näheres hierzu finden Sie im Veranstaltungskalender.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche minteressante Veranstaltungen im gesamten "Abenteuer Saarland".

Wirtschaftsförderung

Rathausportal© www.fotografie-prisma..de
Jedes Unternehmen in unserer Gemeinde ist wichtig und trägt zur Diversifizierung der Wirtschaft bei. Deshalb freue ich mich als Bürgermeister besonders, dass Sie sich für Ensdorf interessieren.

Unsere Gemeinde hat viel zu bieten. Dazu zählt insbesondere unsere Lage im mittleren Saartal, unsere unmittelbare Nähe zur benachbarten Kreisstadt Saarlouis und unsere hervorragende Verkehrsanbindung an Schiene, Saar und an die wichtigen Autobahnen. Frankreich erreichen Sie nach 10 Minuten. Interessante Gewerbeflächen auf der ehemaligen Tagesanlage Duhamel am Fuß des Saarpolygons oder rd. 50 ha am ehemaligen Kraftwerksstandort stehen zur Entwicklung an. Auch unsere weichen Standortfaktoren mit attraktiven Angeboten für alle Generationen können sich sehen lassen.

Auf diesen Web-Seiten stellen wir uns Ihnen vor. Den Entscheidungsträgern in Rat und Verwaltung ist ein enger Kontakt zu den örtlichen Unternehmen wichtig. Ich persönlich stehe dafür, dass Versprechen von allzeit geöffneten Türen und unbürokratischer Hilfe vom gesamten Rathaus-Team erfüllt werden – und das auf kurzen Wegen und flexibel, verlässlich und lösungsorientiert agiert wird, genauso, wie Sie es von einer öffentlichen Verwaltung erwarten.

Ensdorf sucht gute Partner. Unabhängig ob Bestandsunternehmen oder ansiedlungsinteressierte Investoren, ich bin gespannt auf Sie und freue mich auf ein persönliches Gespräch. (Jörg Wilhelmy).

Besichtigung

Je nach Vereinbarung

Das Exposé basiert auf Angaben, Informationen und Unterlagen der Eigentümer und wurde nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Angaben kann jedoch nicht übernommen werden; eine Haftung gegenüber Dritten ist ausgeschlossen. Die Rechtsgrundlage ist ausschließlich der zu schließende Kaufvertrag.

Virtuelle Tour

keine