DD Immobilien

Häuser
Kaufen
4 Monaten online
16

++ Top gepflegtes Wohn-und Geschäftshaus im Herzen von Saarlouis ++

KAUFPREIS
580.000
Standort
Saarlouis
Objektart
Gewerbliches Ladenlokal
Zimmer
9
Geschosse
3
qm Wfl.
260
Gar./Stellpl.
0

Objekt-Beschreibung

3 Geschosse
Baujahr: 1948

  • Zustand:gepflegt, renoviert, saniert
  • voll unterkellert, Dach ausgebaut, Dachboden
  • Balkon
  • frei werdend
  • 4 Stellplätze: Carport, Stellplatz
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Bad/WC getrennt
  • Einbauküche
  • Böden:Estrich, Fliesenboden, Holzdiele, Linoleum
  • Kunststofffenster
  • Anschlüsse:Kabelanschluss, Satellitenanschluss
  • Weitere Räume:Abstellraum, Wasch-Trockenraum
  • Energieträger:Fernwärme
  • Zentralheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung

- Vielseitig nutzbar - TOP LAGE - sehr gepflegt !!! -

Das in Massivbauweise errichtete Wohn- und Geschäftshaus mit Hofgebäude befindet sich in absoluter Zentrumslage Nähe Großer Markt, im Herzen von Saarlouis.

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein im Jahr 1948 erbautes Wohn- und Geschäftshaus mit angrenzendem Hofgebäude (Backstube) und ca. 381 m² großen Grundstück.

Erdgeschoss und 1. Obergeschoss sowie zusätzlich eine Wohneinheit im Dachgeschoss mit Dachgauben verfügt über eine Wohn- bzw. Nutzfläche von ca. 260 m2.
Die Gesamtfläche verteilt sich auf ganze 3 Geschosse und eine vollflächige Unterkellerung des Haupthauses. Das Hofgebäude (Backstube) weist zusätzlich eine Fläche von ca. 90 m2 auf.

Idealerweise bietet sich dieses Objekt wie bisher auch als Wohn und Geschäftshaus in Kombination sehr gut an. Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.
Die genutzte Gewerbefläche im Erdgeschoss befand sich seit vielen Jahrzehnten im Familienbesitz und bietet in unmittelbarer Nähe ausreichend Parkmöglichkeiten (DM-Parkplatz direkt neben dran).


Bebaute Flächen: (NICHT mit WOHNFLÄCHE verwechseln)
a) Wohn- und Geschäftshaus: ca. 83,70 m2
b) Hofgebäude: ca. 55,92 m2

= ca. 149,57 m2

Umbauter Raum:

a) Wohn-Geschäftshaus
KG: ca. 83,70 m2 x 2,20 = 184,14 m3
EG: ca. 83,70 m2 x 3,06 = 256,12 m3
OG: ca. 83,70 m2 x 2,88= 241,06 m3
DG: ca. 162,75 m3

Hofbäude (Backstube)

EG: ca. 65,87 m2 x 3,50 = 230,55 m3
OG: ca. 167,76 m3
DG: ca. 24,70 m3

= ca. 423,01 m3


Die Grundrisspläne des Hauses können gerne bei Anfrage zur Verfügung gestellt werden. (Email)

Aufteilung Grundstück in 2 Parzellen: ca. 189 m2 und ca. 1,92 m2

Fenster: Kunststofffenster 2-Fach Verglasung

Elektrik: neu inkl. Backstube (1999-2000)

Heizungsart: Fernwärme

Stellplatz: mindestens 4, (Carport) erweiterbar

Einbauküche: kann übernommen werden

Bodenbeläge: Fliesen(Estrich), Holzdielen

Kabel und Satellitenanschluss

Balkon: Anzahl 1

Hauptgebäude: voll unterkellert

Aufstockung Anbau über Backstube 1952
Umbau Dachgeschoß 1969
Ladenumbau 1993
Küche (Boden Fenster Elektrik) 1997
Backstube komplett , Haupthaus (Fenster, Elektrik) 1999
Dach neu eingedeckt 2004
Haus verputzt und gestrichen 2004

 
 

Raumaufteilung

Umbauter Raum:

a) Wohn-Geschäftshaus
KG: ca. 83,70 m2 x 2,20 = 184,14 m3
EG: ca. 83,70 m2 x 3,06 = 256,12 m3
OG: ca. 83,70 m2 x 2,88= 241,06 m3
DG: ca. 162,75 m3

Hofbäude (Backstube)

EG: ca. 65,87 m2 x 3,50 = 230,55 m3
OG: ca. 167,76 m3
DG: ca. 24,70 m3

= ca. 423,01 m3

Lage

Saarlouis ist mit rund 35.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt im Saarland. Die Stadt ist Verwaltungssitz des Landkreises Saarlouis und gilt als Schul- und Handelszentrum. Wirtschaftlicher Schwerpunkt ist die Automobilindustrie.

Saarlouis liegt geographisch in einem Abschnitt des mittleren Saartales.

Aus unternehmerischer Sicht:

Eine Besonderheit der Stadt Saarlouis ist, dass sich hier in unmittelbarer Innenstadtlage vor der Haustür (des Objektes seitlich rund 55 Parkplätze befinden. Die Stadt selbst hat einen Einzugsbereich von 300.000 Einwohnern, eine sehr hohe Kaufkraft im Innenstadtbereich in einem Umkreis von rund 200m sind angesiedelt Filialisten wie C&A, Peer und Cloppenburg, H&M, Douglas, Fielmann, DM-Markt, Rossmann sowie das traditionsreiche familiengeführte Kaufhaus Pieper.

Saarlouis ist über die Bundesautobahnen 8 (Perl–Bad Reichenhall) und 620 (nach Saarbrücken) und die Bundesstraßen 51 (Stuhr–Saargemünd), 269 (Longkamp–Überherrn–Felsberg (Saar)) und 405 (Thionville–Saarwellingen) an das überregionale und internationale Straßennetz angebunden. Bis nach Luxemburg/Grenze Schengen sind es ca. 30 Minuten Fahrt. Die Autobahn ist innerhalb weniger Minuten erreichbar.


Die Stadt verfügt mit Saarlouis Hauptbahnhof über eine Station an der Bahnlinie Saarbrücken–Trier. In der Vergangenheit bestand ein umfangreiches Netz von Straßen- und Kleinbahnen im Kreis Saarlouis. Heute wird der ÖPNV in erster Linie von den Kreisverkehrsbetrieben Saarlouis durchgeführt.
Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Saarlouis

Besichtigung

Je nach Vereinbarung.

Das Exposé basiert auf Angaben, Informationen und Unterlagen der Eigentümer und wurde nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Angaben kann jedoch nicht übernommen werden; eine Haftung gegenüber Dritten ist ausgeschlossen. Die Rechtsgrundlage ist ausschließlich der zu schließende Kaufvertrag.

Virtuelle Tour

nicht vorhanden